„Spielend Abstand wahren“ – eine Sammlung von Übungen aus der Mediationsausbildung

23.07.2020

In der aktuellen Zeit ist Abstand zu wahren, um sich und andere zu schützen, eine große Aufgabe in der außerschulischen Jugendbildung und bei Projekten und Bildungsmaßnahmen. Diese Herausforderung wird unsere Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Jugendbildung und in der Jugendverbandsarbeit sowie in der Arbeit mit ehrenamtlich Tätigen* sicher weiterhin begleiten.

Aus diesem Grund gibt es diese Sammlung: für alle die mit Gruppen arbeiten, zum Beispiel Mediator*innen ausbilden und Streitschlichter*innen schulen, die soziale Kompetenzen fördern und zur Beteiligung anregen sowie gemeinsame Erlebnisse und viele Erfahrungen sammeln möchten. Viele dieser Übungen und Spiele sind vielleicht unter den Fachkräften und Teamern bekannt. Sie werden manchmal unter anderem Namen oder in verschiedenen Variationen durchgeführt und an die jeweiligen Rahmenbedingungen angepasst. Dazu gibt es am Ende der Präsentation eine Zusammenfassung von verschiedenen Links unter denen weitere wunderbare Aktionen nachzulesen sind. Anmerkungen werden gern entgegengenommen und alle sind herzlich zu einem Austausch eingeladen.

Nadine Schulz

Bildungsreferentin Paritätisches Jugendwerk

Telefon   0391 | 62 93 509
Fax       0391 | 62 93 596 509
Handy    0151 | 16 26 68 04
E-Mail    nschulz(at)paritaet-lsa.de