Beeindruckender Auftakt zur Aktionswoche Weltoffenes Magdeburg

Regionalstelle Mitte-West

17.01.2019

Ungefähr 2.000 Magdeburger*innen singen auf dem Alten Markt gemeinsam Friedenslieder.

©wenzel-oschington Print
©wenzel-oschington Print
©wenzel-oschington Print
©wenzel-oschington Print

Ein starkes Signal für Demokratie und Weltoffenheit ging am Abend des 16. Januar 2019 vom Magdeburger Alten Markt aus. Unter dem Motto „Magdeburg singt für eine weltoffene Stadt“ hatten sich ca. 2.000 Magdeburger*innen vor dem Rathaus versammelt, um viele hundert Lichter zu entzünden und gemeinsam Friedenslieder zu singen. Dirigiert von Frank Satzky, dem Leiter des Magdeburger Knabenchores, erzeugten die unterschiedlichen Stimmen eine eindrucksvolle Atmosphäre.

Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper, Schirmherr der Aktionswoche Weltoffenes Magdeburg, dankte allen Beteiligten für dieses gemeinschaftliche Bekenntnis. Gerade angesichts des Jahrestages der Zerstörung Magdeburgs am Ende des Zweiten Weltkrieges sei es wichtig, immer wieder deutlich zu machen, dass Hass und Ausgrenzung keinen Platz in Magdeburg haben.

Bereits im Vorfeld hatten sich 17 Magdeburger Chöre und 2 Bläserensembles mit fast 400 Sänger*innen und Musiker*innen angemeldet, um die Aktion musikalisch zu stärken. Diesem Beispiel folgten zahlreiche Magdeburger*innen aller Altersgruppen. Noten und Liedtexte wurden vor Ort ausgegeben. Das THW sorgte für heiße Getränke.

„Von einem so bewegenden Ereignis hätten wir nicht zu träumen gewagt. Viele junge und ältere Magdeburger haben die Möglichkeit genutzt, aktiv ein Zeichen zu setzen für ihr Magdeburg als eine weltoffene Stadt.“ sagt Gabriele Haberland vom Paritätischen Landesverband, Mitinitiatorin und Mitglied des Sprecher*innen-Kreises der Initiative Weltoffenes Magdeburg.

Insgesamt sind in den nächsten Tagen ca. 40 Veranstaltungen und Aktionen geplant, die ausführlich unter einestadtfueralle.info beschrieben werden. Mehr als 60 Vereine, Verbände und Initiativen, darunter 13 Mitgliedsorganisationen des Paritätischen Sachsen-Anhalt, sind Teil der Initiative Weltoffenes Magdeburg, die die Aktionswoche Weltoffenes Magdeburg vom 16. Bis 22. Januar 2019 initiiert hat.

Volksstimme.de - Magdeburg singt für Weltoffenheit

mdr.de - Singen zum Gedenken

Facebook - Initiative Weltoffenes Magdeburg