Regionalstelle Nord

Die Regionalstelle Nord des Paritätischen vertritt die Interessen seiner Mitgliedsorganisationen in den Landkreisen Jerichower Land, Börde, Stendal und im Altmarkkreis Salzwedel. Über verschiedene Gremienmitgliedschaften wirkt sie dabei aktiv in wichtigen lokalen sozialen und politischen Bereichen mit. Sie unterstützt die  Vernetzung der sozialen Angebote der Mitglieder und den fachliche Austausch in regionalen Facharbeitskreisen und ermöglicht den Erfahrungsaustausch und die Zusammenarbeit der Mitglieder vor Ort. Die Regionalstelle Nord fördert mit Hilfe der  Selbsthilfekontaktstellen im Altmarkkreis Salzwedel und im Landkreis Stendal freiwilliges Engagement und trägt zur Verbesserung der Infrastruktur der regionalen Selbsthilfelandschaft bei. Über gemeinsame öffentliche Veranstaltungen und Aktionen und Projekte macht sie auf vorhandene Benachteiligungen aufmerksam und bündelt die Interessen der Mitglieder für mehr Chancengleichheit.

Aktuelles aus der Region

02.04.2019

Am 29. März 2019 machte sich Anja Naumann auf den Weg in den Norden des Landes Sachsen-Anhalt. Zwei Monate nach der Übernahme der Geschäftsführung des...

Weiterlesen

Regionalstelle Mitte-West Regionalstelle Mitte-Ost Regionalstelle Süd Regionalstelle Nord

06.03.2019

Kreative Beiträge können noch bis 12. April 2019 eingereicht werden.

Weiterlesen

10.05.2017

Einmal im Jahr haben Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 Gelegenheit, bei den Girls‘Days und Boys‘Days neue Berufsperspektiven zu...

Weiterlesen

28.04.2017

Anlässlich des Europäischen Protesttages für "Menschen mit Behinderung" sendet der Offene Kanal Stendal in Kooperation mit dem Paritätischen...

Weiterlesen

Bernd Zürcher

Leiter Regionalstelle Nord

Telefon   03931 | 68 94 20 oder -21
Fax        03931 | 68 94 22
Handy    0172 | 39 02 312
E-Mail    bzuercher(at)paritaet-lsa.de
 

Paritätische Regionalstelle Nord
Osterburger Str. 4
39576 Stendal

Reflect - landesweiter Wettbewerb

Sozialer Wegweiser