Veranstaltungen

Fachtag Chancengleichheit = Luxus!? Zukunft fairhandeln - Unser Blick auf Armut im Landkreis Stendal

Regionalstelle Nord

Landratsamt des Landkreises Stendal, Hospitalstraße 1-2,39576 Hansestadt Stendal, Sitzungsraum "Stendal"

Gemeinsamer Fachtag des Netzwerkes Kinderschutz und Frühe Hilfen, des Projektes "Partnerschaft für Demokratie" des Landkreises Stendal und des Paritätischen Landesverbandes Sachsen-Anhalt. Gemeinsames Thema sind die Folgen von Armut und das Bereithalten gleicher Chancen für alle Menschen, egal ob arm oder reich. Armut hat viele Gesichter und geht oft mit der Abwertung der Betroffenen einher oder ist sogar gänzlich unsichtbar.

Wie zeigt sich die Armut im Landkreis Stendal? Welche Folgen hat Armut für unsere Gesellschaft und Demokratie? Wie wollen wir im Landkreis Stendal damit umgehen und was ist überhaupt machbar?

Über diese und weitere Fragen wollen wir uns auf der diesjährigen Fachtagung Gedanken machen und Zukunft neu fairhandeln.

Herzlich willkommen sind interessierte Fachkräfte aus Politik, Verwaltung, Kinder- und Jugendhilfe, Schule, Gesundheitswesen, Justiz und weiteren angrenzenden Arbeitsfeldern aus dem Landkreis Stendal. Nähere Informationen zum Ablauf finden Sie in der angefügten Einladung.

Schriftliche Anmeldungen senden Sie bitte bis zum 1. November 2018 per Fax an 03931 213060, per E-Mail an: netzwerk-kinderschutz(at)landkreis-stendal.de oder an Landkreis Stendal, Jugendamt, Tina Schulze, Hospitalstr 1-2, 39576 Hansestadt Stendal. Rückfragen unter: 03931 607111

Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie mit Foto- und Filmaufnahmen einverstanden sind. Die Veranstalter sind berechtigt, sämtlich Aufnahmen uneingeschränkt und auf unbestimmte Zeit zu verwenden, z.B. als Fachtagsdokumentation im Internet. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen und können Auskunft über die Verwendung verlangen.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos. Jede Teilnehmer*in erhält eine Teilnahmebestätigung.

Eine Anerkennung durch die Ärztekammer Sachsen-Anhalt wurde beantragt.

HINWEIS

Bitte beachten Sie, dass auf unseren Veranstaltungen fotografiert und gefilmt wird.