Veranstaltungen

Dreitägiger Grundkurs zum/r Streitschlichter*in - „Streit(lösen) will gelernt sein – über Gefühle und faires Miteinander“

Bildungs- und Freizeitzentrum Wolmirstedt, Triftstr. 6, 39326 Wolmirstedt

Für wen?            Interessierte junge Menschen zwischen 9 und 12 Jahren mit ihren Begleiter*innen

                         aus der Kinder- und Jugendarbeit und oder Schulsozialarbeit

Kosten?             20,00 € für zwei Übernachtungen, Vollverpflegung und Programm

 

Streitigkeiten gibt es in allen Lebensbereichen junger und erwachsener Menschen. Diese so zu klären, dass die Streitparteien nach einem Gespräch wieder gut miteinander umgehen können und ihre eigene Lösung finden, ist die Aufgabe von Streitschlichter*innen, Friedensstifter*innen oder Konfliktlotsen. In den drei Ausbildungstagen werden die Grundlagen für ein Gespräch mit den Streitenden gelegt und praktisch ausprobiert. Darüber hinaus werden wir uns zu Fragen „Wie entsteht ein Streit?“ „Welche Rolle spielen Gefühle im Streit?“ austauschen. Für detaillierte Informationen und verbindliche Anmeldungen steht Nadine Schulz unter 0391/6293 509 gern zur Verfügung.

HINWEIS

Bitte beachten Sie, dass auf unseren Veranstaltungen fotografiert und gefilmt wird.