Veranstaltungen

06.10.2020 Fragen zum Verfassungsschutz

Was wissen Sie über den Verfassungsschutz? Schützt er die Bürger oder die Verfassung? Wer kontrolliert das und welche Rolle spielt der Extremismus dabei?

In Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Inneres und Sport Sachsen-Anhalt, Abteilung Verfassungsschutz, bietet die Paritätische Regionalstelle Mitte-West eine Informationsveranstaltung an, zu der wir Sie recht herzlich einladen. In Form eines moderierten Austausches werden u.a folgende Fragen erörtert:

  • Wer oder was ist der Verfassungsschutz?
  • Was schützt der Verfassungsschutz und woher stammen seine Informationen?
  • Wer kontrolliert den Verfassungsschutz?
  • Wie sieht das aktuelle Lagebild Extremismus, mit Focus auf Reichbürgerszene und Rechtsextremismus, aus?
  • Reichsbürger und Selbstverwalter– Sonderlinge oder Teil der rechtextremen Bewegung?
  • Kümmerer vor Ort? – Rechtsextreme Kleinparteien und ihr vermeintliches soziales Engagement
  • Was tun bei extremistischen Anmietungsversuchen?

Darüber hinaus bleibt genug Zeit für Nachfragen und Diskussionen.

Datum: 06. Oktober 2020
Uhrzeit: ab 10.00 Uhr
Ort: Jugendscheune Wendhusen, Wendhusenstraße 7 in 06502 Thale

Wir bitten Sie herzlich um Ihre Anmeldung bis zum 25.09. 2020 an: mnannke@paritaet-lsa.de. Ihre Rückmeldung ist wichtig für uns, um die Veranstaltung entsprechend der hygienischen Bestimmungen vornehmen zu können. Für Imbiss und Getränke während der Veranstaltung ist gesorgt.

HINWEIS

Bitte beachten Sie, dass auf unseren Veranstaltungen fotografiert und gefilmt wird.