Digi-Dienstag

Regionalstelle Nord Regionalstelle Mitte-West Regionalstelle Mitte-Ost Regionalstelle Süd Alle Veranstaltungen

07.02.2024

Beliebte Reihe zu Themen der Digitalisierung startet wieder. Am 20.02. geht es dieses Mal um den Einsatz von KI. Die Teilnahme ist weiterhin kostenfrei.

Der Digi-Dienstag hat sich in den letzten Jahren zum beliebten Anlaufpunkt für Interessenten zu Themen der digitalen Kommunikation etabliert. Unter #GleichImNetz startet Der Paritätische bundesweit auch 2024 wieder durch und beginnt am 20. Februar. Im Netz. Und ja, es ist ein Dienstag. 

Wie können wir sozialen Organisationen zu mehr Internetpräsenz verhelfen? Wie können wir den Menschen, für die wir uns als freie Wohlfahrtspflege täglich einsetzen, auch online Gehör verschaffen? Wie können wir soziale Werte in Online-Debatten am geschicktesten platzieren? Wie können wir uns untereinander – fachlich, organisatorisch, privat – mit Hilfe digitaler Kommunikationsmittel noch besser vernetzen und ortsungebunden zusammenarbeiten? An diesen Fragen setzt das Projekt #GleichImNetz des Paritätischen Gesamtverbands an und aktualisiert beständig die Angebotspalette. Und das hier erwartet uns am 20.02.2024:

9:00 bis 10:00 Social-Media-Sprechstunde (mit Matthias Galle)
Ein offenes Format zur gegenseitigen Beratung und zum Peer-Coaching unter Kolleg*innen. Das Team von #GleichImNetz steht für Eure Praxisfragen rund um Social Media zur Verfügung, diesmal zusammen mit dem Social-Media-Redakteur des Gesamtverbands Matthias Galle. Gemeinsam arbeiten wir uns Stück für Stück weiter ein und probieren auch mal was Neues aus.

14:00 bis 15:30 Uhr Reihe KI Kennenlernen: Unsere Zukunft mit KI – Auswirkungen auf die Soziale Arbeit
Seit etwas mehr als einem Jahr erleben wir einen gewaltigen Boom des Themas Künstliche Intelligenz. Maximilian Weiß, Digitalisierungsreferent beim Paritätischen Landesverband NRW, möchte gemeinsam mit Ihnen die Entwicklungen Revue passieren lassen und einordnen. Anschließend werfen wir einen Blick in die Glaskugel: Wie könnte unsere Zukunft mit KI aussehen? Welche Fähigkeiten benötigen wir dafür? Welche Auswirkungen und welche Herausforderungen könnten sich für die Soziale Arbeit ergeben? Wie können wir die Entwicklungen in unserem Sinne mitgestalten?

Die Zoom-Zugangsdaten lauten (wieder identisch für alle o.g. Angebote am 20. Februar):              
https://eu01web.zoom.us/j/62214340716?pwd=UDBZQzNISFl5NGFnczlZb1JYSmlJZz09
Meeting-ID: 622 1434 0716
Kenncode: 864324