Home   Termine   Presse   Kontakt   Impressum
SUCHE

Paritätisches Bildungswerk Sachsen-Anhalt e.V.

LOGO PBW

Das Paritätisches Bildungswerk Sachsen-Anhalt ist etablierter Bildungsträger für Fort-, Aus- und Weiterbildung für im sozialen Bereich tätige Menschen. Das Paritätisches Bildungswerk Sachsen-Anhalt ist parteipolitisch und konfessionell ungebundener Dachverband  für Bildungsorganisationen und Institutionen sozialer, kultureller, politischer und beruflicher Bildung und Partner von Bildungsträgern des Paritätischen Sachsen-Anhalt.

Zu den Angeboten zählen:

  • Entwicklung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen der Erwachsenenbildung
  • kurzfristige Gestaltung von Bildungsangeboten auf Nachfrage
  • Bildungspartner für die Ausbildung heilerziehungspflegerischer und heilpädagogischer Fachkräfte
  • Qualitätssicherung in der Erwachsenenbildung und der Fachschultätigkeit
  • Förderung von eigenständigen Bildungsmaßnahmen in Mitgliedsorganisationen
  • Leistungen professioneller Bildungsarbeit für die aktive Beeinflussung sozialer Entwicklungen im Land Sachsen-Anhalt

Ausbildung zum*zur Staatlich anerkannten Erzieher*in für QUEREINSTEIGER*INNEN

Für Berufsumsteiger*innen, die sich für den Erzieher*innen-Beruf interessieren, gibt es seit 01.09.2016 die Möglichkeit, eine Ausbildung zum*zur Staatlich anerkannten Erzieher*in im Rahmen des Bundesmodellprojektes „Quereinstieg“ des Paritätischen Bildungswerkes Sachsen-Anhalt zu absolvieren. Hier werden Berufsumsteiger*innen mit fachfremder beruflicher Qualifikation oder Berufsrückkehrer*innen, die länger als fünf Jahre nicht einschlägig tätig waren, innerhalb von drei Jahren erwachsenengerecht und praxisorientiert zu staatlich anerkannten Erzieher*innen ausgebildet.  Die gemäß Landesrecht organisierte 3-jährige praxisintegrierte Vollzeitausbildung wird kombiniert mit einer Anstellung der Auszubildenden als Hilfskraft in einer Kindertagesstätte in Wohnortnähe. Die Teilnehmer*innen haben damit die Möglichkeit, sich während der gesamten  Ausbildungszeit finanziell abzusichern.

Der nächste Ausbildungsgang startet am 01.09.2017. Bewerbungen können fortlaufend eingereicht werden und sind zu richten an: Paritätische Fachschule für Sozialpädagogik,
Dr.-Wilhelm-Külz-Platz 10, 06449 Aschersleben.

 

Für Rückfragen zum Projekt:

Jana Schulze
PARITÄTISCHES Bildungswerk Sachsen-Anhalt e.V.
Wiener Str. 2, 39112 Magdeburg
Telefon: 0391 / 6293-309
jschulze@paritaet-lsa.de

www.bildungswerk-lsa.de
www.fachschule-sozialwesen.de

Weitere Informationen: Flyer „Quereinstieg“

Logo Quereinstieg

BMFSFJ

BMFSFJ

EU