Home   Termine   Presse   Kontakt   Impressum
SUCHE

Der Paritätische setzt erfolgreiche Partnerschaft mit SC Magdeburg fort

Tourenberichte für die Saison 2017/2018

Spielsaison des SC Magdeburg 2017/2018 feierlich eröffnet

Nach der feierlichen Saisoneröffnung am 9. August durch den Geschäftsführer der Handball-Magdeburg GmbH stellte Landesgeschäftsführerin, Dr. Gabriele Girke, vor zahlreichen Zuschauern das Anliegen der Partnerschaft unter dem Motto „Wir schwärmen für Vielfalt“ vor:  Menschen Türen zum Sport eröffnen, unabhängig von ihrer Herkunft und ihren persönlichen Möglichkeiten.

Die Kinderbaustelle der Mitgliedsorganisation „Deutscher Familienverband“ und der Kinder-Mitmachzirkus „Caro Carioso“ luden zum Mitmachen ein. Viele kleine und große SCM-Fans hatten an beiden Stationen großen Spaß.

Die Mitgliedsorganisation „Aktion Musik e.V.“ präsentierte mit dem Duo „Jannika & Paul zwei junge Künstler, die vom Verein gecoacht und künstlerisch auf Ihrem musikalischen Weg begleitet werden.

Während die SCM-Mannschaft um Trainer Bennet Wiegert bei einer Autogrammstunde dicht umlagert war, fand auch der Informationsstand des Paritätischen einen regen Zuspruch. Hier gab es ausreichend Gelegenheit interessante Gespräche zu führen und Kontakte zu knüpfen.

200 Klienten oder Betreute von Mitgliedsorganisationen aus allen Regionen und verschiedenster inhaltlicher Ausrichtung, von der Kinder- und Jugendhilfe, Flüchtlingshilfe, Suchthilfe oder Hilfe für Menschen mit Behinderungen bis hin zur Selbsthilfe nutzen die Chance, europäischen Spitzenhandball live zu erleben.

Die Stimmung in der GETEC-Arena war großartig. Und als die Botschaft „Wir schwärmen für Vielfalt“ während des Spiels als Animation an allen vier Videowänden eingespielt wurde, gab es noch einmal einen besonderen Gänsehautmoment.