Home   Termine   Presse   Kontakt   Impressum
SUCHE

Aktionstag 5. Mai 2017 unter dem Motto „Wir gestalten unsere Stadt“


Die Aktion Mensch unterstützt die Aktivitäten rund um den 5. Mai mit Materialien zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie mit einer finanziellen Förderung von maximal 5.000 € über die Förderaktion "Noch viel mehr vor". Damit Ihre Anträge zeitnah bearbeitet werden können, ist es wichtig im Titel/ Verwendungszweck 5. Mai anzugeben.

Ihre Förderanträge können ab sofort gestellt werden: https://www.aktion-mensch.de/projekte-engagieren-und-foerdern/foerderung/foerderprogramme/foerderaktion.html

Informationen zu den Materialien und Aktionsmittel, die die Aktion Mensch zur Verfügung stellt, finden unter:  https://www.aktion-mensch.de/themen-informieren-und-diskutieren/kampagnen-und-aktionen/aktionstag-5-mai.html

Neue Richtlinien ab 1. Januar 2017

Mit unserer FACHINFO vom 1. November 2016 informierten wir Sie bereits darüber, dass seit Oktober 2016 die Aktion Mensch keine Zinszuschuss- und Tilgungszuschussförderung mehr anbietet. Daher die erste Anpassung in der Richtlinie.

Des Weiteren wurde unter Punkt II.4 der Richtlinie darauf hingewiesen, dass eine Förderung durch Aktion Mensch ausgeschlossen ist, wenn dasselbe Vorhaben auch aus Mitteln einer anderen bundesweit tätigen Soziallotterie oder eines staatlichen Lotterie- und Sportwettenveranstalters gefördert wird.Aufgrund den o. g. Sachverhalte fügen wir Ihnen die ab 1. Januar 2017 gültige Richtlinie als Anlage bei.

Digitales Antrags- und Nachweisverfahren
Zur zügigeren Bearbeitung hat die Aktion Mensch ihr Antrags- und Nachweisverfahren bereits seit einigen Monaten auf digitale Belegführung umgestellt.

Vor diesem Hintergrund hat uns die Aktion Mensch Geschäftsstelle gebeten, dass sämtliche Antragsunterlagen für die Antragstellung nur noch digital eingereicht werden (auch Antragsbestätigung).

Im Antragssystem wird überall dort, wo Belege angefordert werden, darauf hingewiesen, dass das Versenden von papierhaften Belegen zu Verzögerungen in der Antragsberatung führt. Das Hochladen der Belege direkt ins System trägt daher zu einer zügigen Antragsabwicklung bei.

Aktuell können Sie Dokumente von bis zu 2 MB Größe selbst ins System hochladen.
Falls größere Dokumente eingereicht werden sollen, nehmen wir als auch die Aktion Mensch sie gern als E-Mail-Anhang entgegen.

Nach einer Bewilligung sind folgende Unterlagen bitte weiterhin im Original und unterschrieben einzureichen: Fördervertrag, Mittelabrufformulare und Verwendungsnachweisformular. Alle anderen Unterlagen sollen ausschließlich nur noch digital eingereicht werden.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Ivonne Löffler
Servicebereich Fördermittel/ Mitgliedsbeiträge

Tel.: 0391/ 62 93 481
E-Mail:
iloeffler@paritaet-lsa.de

 

https://www.aktion-mensch.de/themen-informieren-und-diskutieren/kampagnen-und-aktionen/aktionstag-5-mai.html