Home   Termine   Presse   Kontakt   Impressum
SUCHE

Handballprofis auf der Tour der Vielfalt in Gernrode

Matthias Musche und Torwart Jannick Green, Stammspieler beim SC Magdeburg, kamen im Rahmen der Tour der Vielfalt am 13. Dezember 2016 nach Gernrode, um mit Kindern in der Sporthalle des Schulzentrums Handball zu trainieren. Beide staunten nicht schlecht, als 21 Jungen und Mädchen im Alter von 13 bis 15 Jahren in die Halle strömten. Sie hatten wohl jüngere Kinder erwartet. Noch mehr staunten sie, dass sich nunmehr Jugendliche aus einer Sekundarschule und zwei Förderschulen auf dem Parkett tummelten. „Die Jugendlichen sind ja so aufmerksam und helfen sich gegenseitig. Das hätte ich nicht erwartet,“ sagte Matze Musche.

Nach kurzer Zeit haben sich die beiden Profis in Ihre Rolle als „Trainer“ gefunden und die Kinder waren beim Aufwärmen mit „Feuer-Wasser-Sturm“ ebenso begeistert dabei wie beim Torschusstraining. Ganz schnell wurden 2 gemischte Mannschaften gebildet und das Spiel konnte losgehen. Auf dem Spielfeld war nicht zu erkennen, wer aus der Förderschule, aus dem Kinderheim oder aus der Sekundarschule kommt. „Genau so soll es sein, gemeinsam Sport treiben – so gelingt Inklusion“ sagte Lutz Kaufhold, Heimleiter im Kinder- und Jugendhilfswerk Gernrode.

Schulleiterin Birgit Schröder von der Sine Cura Schule bedankte sich ausdrücklich bei Gabriele Haberland vom PARITÄTISCHEN, dass die Tour der Vielfalt nach Gernrode gekommen ist. Das sei ein tolles Gemeinschaftserlebnis für alle Kinder und es wird klar, wie selbstverständlich in Gernrode die Kinder aus unterschiedlichen Schulformen Toleranz lernen und leben. Das ist auch ein Ergebnis der intensiven Zusammenarbeit von Förderschule, Kinderheim und Sekundarschule, um allen Kindern einen optimale Schulbildung zu geben und sie gut auf das Leben vorzubereiten.

Handballprofis

Handballprofis1