Home   Termine   Presse   Kontakt   Impressum
SUCHE

PARITÄTISCHES Jugendwerk

Rolf Hanselmann

Als Jugendverband des PARITÄTISCHEN Sachsen-Anhalt vertreten wir 30 Träger der offenen Jugendarbeit in Sachsen-Anhalt, die Mitglied im PARITÄTISCHEN sind.

 WIR bieten an:
  • Projekte und Maßnahmen der Jugendarbeit, außerschulischen Jugendbildung und internationalen Jugendbegegnungen
  • Ausbildung zur Jugendleiter/in (JuLeiCa)
  • Projekte zur Integration von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen
  • Fortbildung für Mitarbeiter/innen und Multiplikator/innen der Jugendarbeit
  • Arbeitskreis zur Qualitätsentwicklung in Jugendhilfeausschüssen
  • Qualitätsentwicklung in der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Informationen zu aktuellen politischen und fachlichen Themen der Jugendarbeit
  • Berater/innenKreis Jugendarbeit

WIR kooperieren mit:

  • Jugendbildungsstätte des PARITÄTISCHEN
  • Koordinierungsstelle Erlebnispädagogik
  • PARITÄTISCHE Jugendwerke anderer Bundesländer
  • Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V.
  • Landesstelle Kinder- und Jugendschutz Sachsen-Anhalt e.V.
  • Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt e.V.
  • DGB-Jugend Sachsen-Anhalt
  • Andere Verbände, Träger und Initiativen der Jugendarbeit

Zum PJW gehört:

Arbeitskreis „Qualitätsentwicklung in den Jugendhilfeausschüssen"

Der Arbeitskreis wurde gegründet, um einen kollegialen Informations- und Erfahrungs- austausch der VertreterInnen des PARITÄTISCHEN bzw. seiner Mitgliedsorgani- sationen in kommunalen Jugendhilfeausschüssen (JHA) zu ermöglichen. Das Gremium dient darüber hinaus der Fortbildung der Mitglieder der Jugendhilfeausschüsse und der Erarbeitung gemeinsamer Strategien zum Umgang mit aktuellen, jugendpolitischen Themen und zur Unterstützung der Meinungsbildung des Verbandes hinsichtlich seiner Einflussnahme auf Politik, Haushalt und Gesetzentwürfe. Die Themen der Arbeits- kreissitzungen orientieren sich an aktuellen jugendpolitischen Themen (Fortführung von Förderprogrammen, Jugendhilfeplanung) und längerfristigen Fortbildungswünschen (Qualitätsentwicklung Offene Jugendarbeit, Öffentlichkeitsarbeit).