Home   Termine   Presse   Kontakt   Impressum
SUCHE

Wir schützen Soziales und stärken Demokratie.

Der Paritätische rief auf zur Großdemonstration „TTIP und CETA stoppen.“ am 10. Oktober 2015 in Berlin. Über 150.000 Menschen gingen lautstark auf die Straße - der PARITÄTISCHE war gut dabei!

Das überwiegend geheim verhandelte Freihandelsabkommen, kurz genannt: TTIP betrifft uns alle. Europa und die Vereinigten Staaten von Amerika verhandeln weitgehend heimlich über ein umfassendes Freihandelsabkommen, kurz genannt: TTIP. Während mit dem Abkommen die Macht von Konzernen deutlich gestärkt werden soll, verlieren demokratisch gewählte Parlamente und Bürgerinnen und Bürger Handlungsspielräume. Die Demokratie droht Schaden zu nehmen.

Auch das Soziale ist durch TTIP gefährdet! Bisher ist keineswegs gesichert, dass gemeinnützige Angebote, wie sie etwa Kindergärten, Pflegeeinrichtungen, Krankenhäuser, Bildungs- und Beratungsdienste der Wohlfahrtsverbände anbieten, im Rahmen der vorgesehenen Ausnahmen ausreichend geschützt wären.

Wir wollen keine ungebremste Ökonomisierung, sondern soziale Leitplanken für eine demokratische und solidarische Gesellschaft. Es darf keinen Wettlauf um niedrige Sozialstandards und geringe Löhne geben und auch keine privaten Schiedsgerichte, die Staaten für ihre demokratischen Entscheidungen knebeln können. Die Wirtschaft ist für die Menschen da, nicht umgekehrt. Und Demokratie braucht Transparenz und Beteiligung.

Der Paritätische Wohlfahrtsverband war einer der Trägerkreisorganisationen, die zu dieser Demo aufgerufen hatten. Unter dem Motto "Soziales schützen, Demokratie stärken" haben wir gemeinsam mit vielen Menschen aus Landesverbänden und Mitgliedern am Samstag ein deutliches und vor allem sichtbares Zeichen setzen können.

Unter diesem Link finden Sie ein Video mit Paritätischen Impressionen von der großen STOP-TTIP-Demonstration am Samstag, die mit einer viertel Million Teilnehmerinnen und Teilnehmern tatsächlich eine der größten Demonstrationen in Deutschland der vergangenen Jahre war.

Hier finden Sie eine Bilderauswahl (mit Klick auf eines der Bilder öffnet sich die Galerie)
"Der PARITÄTISCHE Sachsen-Anhalt auf der Großdemonstration STOP-TTIP":