Home   Termine   Presse   Kontakt   Impressum
SUCHE

Verbandstag des PARITÄTISCHEN Sachsen-Anhalt am 6. September 2013

 

"Weil wir W€rt sind - Finanzierung sozialer Arbeit neu denken", unter diesem Motto stand der Verbandstag 2013 des PARITÄTISCHEN Sachsen-Anhalt. Nachdem der Vorsitzende, Herr Professor Dr. Wendt in die Thematik einführte,  diskutierten wir im Plenum, welche fachpolitischen Themen und Finanzierungen unsere Arbeit in den nächsten Jahren bestimmen werden.

Welche Spannungsfelder sich dabei auftun, haben wir speziell beleuchtet  für die

  •  frühkindliche Bildung und Jugendhilfe,
  •  Altenhilfe und Pflege,
  •  Hilfen für Menschen mit Behinderungen und
  •  Selbsthilfe

In den anschließenden Foren wurden grundlegende Themen vertieft sowie Informationen und Erfahrungen ausgetauscht. Die Ergebnisse stehen jeweils zum Download zur Verfügung.

Forum 1 „Wenn Wirkungen über Kosten entscheiden sollen“ Wie sollte der Umbau der Finanz- und Sozialplanung in Kommunen funktionieren und wie können wir das beeinflussen?

Forum 2 „Wenn der Topf aber nun ein Loch hat“ Wie werden Finanzen, Daseinsvorsorge und Lebensqualität in Kommunen trotz / mit konsolidierten Haushalten gesteuert?

Forum 3 „Wenn Quellen weniger sprudeln“ Welche Schwerpunkte werden künftig bei Förderungen durch Stiftungen und durch die EU gesetzt?