Home   Termine   Presse   Kontakt   Impressum
SUCHE

Erheblicher Anstieg der Anzahl von Pflegebedürftigen in Sachsen-Anhalt - Pflegebranche wichtiger Arbeitgeber

Unbenommen der noch ausstehenden Veröffentlichung der Pflegstatistik Sachsen – Anhalt 2011 sind einer aktuellen Pressemitteilung des Statistischen Landesamtes höchst relevante Daten zur Pflegebedürftigkeit in Sachsen-Anhalt zu entnehmen. So erhielten in Sachsen-Anhalt zum Jahresende 2011 88.021 Personen Leistungen aus der Pflegeversicherung. Dies entspricht einem Anstieg von 7.354 Personen oder von 9,1 Prozent gegenüber dem Berichtsjahr 2009.

471 stationäre Pflegeheime (+33) hielten zum Jahresende 2011 28.193 Plätze vor (+1.590). Die Anzahl ambulanter Pflegedienste ist seit 2009 um 10 Dienste auf 521 angewachsen. *in Klammern jeweils die Veränderung im Vergleich zu 2009

Mit dem Anstieg der Zahl Pflegebedürftiger geht auch ein Aufwuchs der Anzahl Beschäftigter in der Pflegebranche einher: In stationären Einrichtungen sind 18.600, in ambulanten Diensten 8.753 Personen tätig. Somit sind Pflegeeinrichtungen und –dienste in Sachsen-Anhalt Arbeitgeber von mehr als 27.000 Beschäftigten - dies bedeutet mehr als 2.000 neu geschaffene Beschäftigungsverhältnisse innerhalb von zwei Jahren. 

Link zur Pressemitteilung des Statistischen Landesamtes

Für Rückfragen:

Marcel Kabel
Referat Altenhilfe und Pflege
Telefon: 0391- 6293 508
Fax: 0391 - 6293 433
e-mail: mkabel@paritaet-lsa.de