Home   Termine   Presse   Kontakt   Impressum
SUCHE

Magdeburger Fanprojekt freut sich über neues Dienstfahrzeug - Seit vier Jahren: „Mit Fans für Fans“ im Einsatz

Unter dem Slogan „Mit Fans für Fans“ engagiert sich das Magdeburger Fanprojekt in Trägerschaft des PARITÄTISCHEN Sachsen-Anhalt seit mittlerweile vier Jahren sehr erfolgreich in der Jugendarbeit für Fußballfans. Die Sozialarbeiter Jens Janeck und Stefan Roggenthin – beide von Anfang an mit dabei – sind Ansprechpartner und zugleich Vermittler zwischen Fans, Polizei, Vereinen, Verbänden und Medien. Sie unterstützen, wo es nötig ist, bieten Hilfe in Alltagsfragen an, haben ein offenes Ohr für Sorgen oder Probleme von jungen Fans. Und obwohl Magdeburg innerhalb der deutschen Fanprojektlandschaft zu den jüngeren Projekten gehört, wird es von den FCM-Fans, beteiligten Institutionen und Fanprojektkollegen anerkannt und geschätzt.

Fanprojekt Caddy

Stefan Roggenthin, Jens Janeck und Rolf Hanselmann vom Fanprojekt (v.l.) mit den Sponsoren kurz vorm Anpfiff des FCM-Spiels gegen FC Energie Cottbus II am neuen Dienstfahrzeug.

Der beste Beweis für die große Akzeptanz ist das neue Dienstfahrzeug des Fanprojekts, dessen Anschaffung durch die Unterstützung von Sponsoren möglich wurde. Im Rahmen des Flutlichtspiels am Freitag, 23. November 2012, wurde der VW Caddy das erste Mal genutzt und damit auch übergeben. Rolf Hanselmann vom PARITÄTISCHEN Jugendwerk freute sich gemeinsam mit den beiden Sozialarbeitern und den Sponsoren über den nagelneuen Flitzer. „Jetzt ist das Fanprojekt auch mobil. Das ist wichtig im Hinblick auf den deutschlandweiten Austausch mit anderen Fanprojekten und für die gute Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern“, so Hanselmann.

Möglich wurde die Finanzierung des Wagens durch „Brunner Mobil“ – ein Unternehmen, dass sich dafür engagiert, dass soziale Projekte finanziert werden. Ein großes Dankeschön geht natürlich an die regionalen Sponsoren, die mit ihrer Werbung auf dem Auto das Fanprojekt unterstützen. Auch der PARITÄTISCHE als Dachverband gehört dazu und hat eine Werbefläche mitfinanziert.


Für Nachfragen rufen Sie gern an:

Rolf Hanselmann

PARITÄTISCHES Jugendwerk
Tel.: 0391-6293509
E-Mail: rhanselmann@paritaet-lsa.de