Home   Termine   Presse   Kontakt   Impressum
SUCHE

Wie wir uns organisieren

Lebendige Beteiligung – transparente Struktur

Gleichberechtigter Erfahrungsaustausch, solidarische Bündnisse und Selbstbestimmung der Mitglieder haben für den Verband hohe Priorität. Eine solidarische Kooperation, aus der ein Nutzen für jeden Partner entsteht. Dies geschieht nicht nur in Arbeitsgruppen, Trägerversammlungen und Konferenzen, sondern auch durch verbandliche Organe. Die Mitgliederversammlung ist oberstes beschlussfassendes Organ des Verbandes. Sie entscheidet über alle grundsätzlichen Fragen der Verbandsarbeit. Der Vorstand beschließt strategische verbands-, finanz- und sozialpolitische Positionen und Schwerpunkte der Arbeit und überwacht die Umsetzung. Eine Landesgeschäftsführung ist mit der Leitung des Verbands beauftragt. Der Beirat setzt sich aus den gewählten Vorsitzenden der Kreisgruppenbeiräte zusammen und berät den Vorstand in allen grundlegenden Fragen der Verbandsarbeit. Regionale Erfahrungen, Problemsichten und Forderungen
der Mitglieder werden hier direkt an den Vorstand herangetragen.

Professionelle Arbeit und freiwilliges Engagement – eine starke Gemeinschaft

Im Paritätischen gibt es ein lebendiges Zusammenspiel von traditionellen und neuen Organisationsformen. Ehren- und hauptamtlich Mitarbeitende beziehen sich gegenseitig ein bei Meinungsbildung und Entscheidungen: gleichberechtigt, transparent und wertschätzend.

Kräfte landesweit bündeln – vor Ort präsent sein

Der Paritätische ist mit einer Landesgeschäftsstelle in Magdeburg und vier Regionalstellen im ganzen Land wirksam. Fachreferate und Regionalvertretungen garantieren eine kontinuierliche sozialpolitische Interessenvertretung, fachlich aktuelle Beratung und Begleitung der Mitgliedsorganisationen sowie direkte Zugänge zu Entscheidungsträgern in Politik und Verwaltung. In Fachgremien und  Kreisgruppenversammlungen wirken die Mitglieder direkt an der Willens- und Meinungsbildung im Verband mit. Mit den Regionalstellen ist er dicht an den Fragen und Problemen der Mitglieder und pfl egt enge Kontakte zu regionaler Politik und Verwaltung. Mit den Referaten und Projekten werden zentrale Themen fachspezifi sch bearbeitet, Positionen abgestimmt und Einfluss auf die Landespolitik und -verwaltung genommen. Der Paritätische arbeitet in Gremien mit, wie z. B. den Jugendhilfe- und Sozialausschüssen, in Beiräten, in regionalen Bündnissen. Kontaktdaten der Fachreferenten sowie der Regionalleiter/innen finden Sie im Bereich Ansprechpartner.