Home   Termine   Presse   Kontakt   Impressum
SUCHE

Selbstbild, Fremdbild, Berufsbild – Was kommt nach der Schule? Jugendliche lernen in den Ferien, sich beruflich zu orientieren

Die richtige Entscheidung zu treffen, wenn es um die Berufswahl geht, ist nicht leicht. Die Vielzahl und Vielfalt an Berufen ist heutzutage überwältigend. Eine Entscheidung, die das spätere Berufsleben bestimmt, sollte nicht leichtfertig getroffen werden. Daher ist es ratsam, sich ausreichend über die Angebote in verschiedenen Berufsfeldern zu informieren. Das PARITÄTISCHE Jugendwerk Sachsen-Anhalt e.V. veranstaltet in der kommenden Woche  einen Workshop in der Jugendbildungsstätte Schloss Peseckendorf.

Alle Fragen rund um die Themen Zukunft und Beruf werden beantwortet: Wie sieht der Lehrstellenmarkt in Sachsen-Anhalt aus? Was lernt ein Erzieher heute oder ist das nur etwas für Mädchen? Welche Noten sind Voraussetzung für den „Traumberuf“ und wo gibt es Ausbildungsplätze dafür?

Während des viertägigen Workshops werden die Teilnehmer rund um den Übergang von der Schule ins Berufsleben informiert. Vor Ort stehen kompetente Gesprächspartner von der Agentur für Arbeit, aus sozialen Berufen, freie Referenten und Mitarbeiter vom Freiwilligendienst zur Verfügung. Insbesondere werden Tätigkeitsfelder in sozialen Bereich, die auch in Einrichtungen und Diensten des PARITÄTISCHEN ausgebildet werden, vorgestellt. „Wir wollen den Jugendlichen Möglichkeiten für ihre berufliche Zukunft aufzeigen und Entscheidungshilfen anbieten“, erklärt Bildungsreferent Rolf Hanselmann. Die Teilnehmer im Alter zwischen 14 und 18 Jahren erfahren hautnah und aus erster Hand alles über den Berufsalltag in vielen verschiedenen Jobs.

Ort: Jugendbildungsstätte Schloss Peseckendorf, Kastanienallee 32, 39398 Peseckendorf

Termin: 3. April 2012, 9.30-12 Uhr

Sie sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen. Wir bieten Ihnen gern Dienstag, den 3. April 2012 zwischen 9.30 Uhr und 12 Uhr als Termin vor Ort an (inklusive Fotomotiv).

Für Nachfragen rufen Sie gern an:

Rolf Hanselmann, Bildungsreferent
PARITÄTISCHES Jugendwerk (PJW) Landesverband Sachsen-Anhalt e.V.
Tel. 039408 / 9030

E-Mail: rhanselmann@paritaet-lsa.de